Datenschutzhinweise

Wir erheben Ihre Daten, um effizient zu agieren und Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Nachfolgend informieren wir, die gap.Quartier GbR („wir“) Sie darüber, wie wir im Zusammenhang mit unserem Internetangebot unter der URL https://www.quartier-gapa.de („Website“), Ihrer Reservierung und Ihres Hotelaufenthalts Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen (zusammenfassend nachfolgend als „verwenden“ bezeichnet).

Maßgeblich für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach diesen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten. Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Die bloße Nutzung unser Website oder Kenntnisnahme dieser Datenschutzhinweise ersetzt Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung nicht.

 

Verantwortliche Stelle, Kontaktadresse

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die gap.Quartiersentwicklungsgesellschaft GbR, Gottlieb-Daimler-Str. 5, 78467 Konstanz / E-Mail: info@quartier-gapa.de. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

 

1. WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR ÜBER SIE?

Welche Informationen genau erhoben werden, hängt von der Art der Interaktion mit uns und den Services, die Sie nutzen, ab. Im Folgenden werden Beispiele für Informationen angeführt, die wir erheben können:

  • Kontaktangaben (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer);
  • Zahlungsangaben (einschließlich Kartennummer bei Kartenzahlung, Rechnungsadresse und Angaben zum Bankkonto);
  • Demographische Daten (zum Beispiel Alter, Geschlecht, Land und bevorzugte Sprache);
  • Angaben zu Ihrer Hotelreservierung, Ihrem Aufenthalt oder Ihrem Hotelbesuch, Datum der Ankunft und Abreise sowie ggf. erworbene Waren/Dienstleistungen
  • Angaben, die zur Erfüllung von besonderen Wünschen bzw. für die Wahl der Unterkunft nötig sind;
  • Kopien Ihrer Korrespondenz, wenn Sie sich an uns wenden;
  • Ihre Interessen und Präferenzen;
  • Informationen, die über unsere Überwachungskameras und ggf. andere Sicherheitssysteme erhoben werden; und
  • Angaben zu Ihrer Nutzung und Interaktion mit unserer Website.

Diese Informationen werden auf verschiedene Arten erhoben, einschließlich:

Von Ihnen bereitgestellte Informationen:

Wir erhalten und speichern Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns auf andere Weise angeben, z.B. wenn Sie als Gast im von uns geführten Hotel übernachten. In den meisten Fällen entscheiden Sie, welche Informationen Sie mit uns teilen möchten. Allerdings kann es vorkommen, dass die Durchführung bestimmter Aktivitäten, wie zum Beispiel die Zahlungsangaben, die für Ihre Reservierung benötigt werden, eingeschränkt ist, wenn Sie diese Informationen nicht mitteilen möchten. Wenn Sie persönliche Informationen übermitteln, die sich auf eine andere Person beziehen (zum Beispiel, wenn Sie eine Reservierung für eine andere Person tätigen), erklären Sie uns gegenüber, dass Sie von dieser Person ermächtigt wurden, dies zu tun und erlauben uns, die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden. Zudem bestätigen Sie die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen.

Automatische Informationen:

Im Rahmen der Nutzung oder Interaktion mit unserer Website bzw. der Nutzung der Apps, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen, erhalten und speichern wir Informationen, die durch Ihre Aktivität generiert werden. Des Weiteren erhalten und speichern wir Informationen, die automatisch über Ihren Browser oder Ihr Mobilgerät erhoben werden. Zum Beispiel erhalten wir – wie dies bei vielen Websites der Fall ist – bestimmte Informationen, wenn Ihr Webbrowser auf unsere Website zugreift, einschließlich Ihrer IP-Adresse, der Art Ihres Webbrowsers und Ihres Betriebssystems, Ihrer mobilen Netzwerkdaten, der von Ihnen besuchte Seiten und der Zugriffszeiten. Diese Informationen helfen uns dabei, mit unseren Kunden zu kommunizieren und sie besser zu verstehen.

Sicherheitssysteme:

Beim Besuch unseres Hotels können über die Überwachungssysteme und andere Sicherheitssysteme Informationen über Sie erhoben werden.

Informationen von anderen Quellen:

Wir können Informationen über Sie von anderen Quellen erhalten, wie zum Beispiel öffentliche Datenbanken, gemeinsame Marketing-Partner und andere Dritte. Dies kann auch Informationen von Ihrem Reisebüro, Ihrer Fluggesellschaft, Ihrer Kreditkartengesellschaft und anderen Partnern umfassen.

Altersbeschränkungen: Wir erheben nicht wissentlich persönlich kennzeichnenden Informationen von Besuchern unserer Website, die unter 18 Jahren sind. Wir können im Rahmen der Gästeanmeldung persönlich kennzeichnende Informationen von Personen unter 18 Jahren erheben, jedoch stets mit Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten dieser Person.

2. WIE VERWENDEN WIR DIESE INFORMATIONEN?

Wir erheben Ihre Informationen, um effizient zu agieren und Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten. Wir können Ihre Informationen aus verschiedenen Gründen erheben, nutzen und offenlegen, darunter unter anderem:

  • Vornahme von Reservierungen und Abwicklung anderer Kauftransaktionen: Möglicherweise werden Informationen über die Transaktionen verarbeitet, die Sie mit uns bzw. über unsere Website eingehen („Transaktionsdaten“). Die Transaktionsdaten können für Ihre Zimmerreservierung, für die Bereitstellung der erworbenen Waren und Services, für die Anpassung unserer Services an Ihre Präferenzen, für das Erlangen von Feedback über Ihren Aufenthalt in unseren Hotels und für die Führung ordnungsgemäßer Aufzeichnungen über diese Transaktionen verarbeitet werden.
  • Antwort auf Anfragen: Wir können Informationen verarbeiten, die in Mitteilungen enthalten sind, die Sie an uns senden oder damit im Zusammenhang stehen („Korrespondenzdaten“). Die Korrespondenzdaten können den Inhalt der Mitteilung und die Metadaten, die mit der Mitteilung im Zusammenhang stehen, umfassen. Die Korrespondenzdaten können zur Kommunikation mit Ihnen und zur Führung von Aufzeichnungen verarbeitet werden.
  • Interne Geschäftszwecke: Für unsere internen Geschäftszwecke, wie beispielsweise Datenanalysen, Prüfungen, Entwicklung neuer Produkte, Website-Überarbeitung, Service-Verbesserung, Identifizierung von Nutzungstrends und Besuchsmustern, Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbeaktionen und Erfüllung von vertraglichen Pflichten.
  • Administrative und sonstige Mitteilungen: Um Ihnen wichtige Informationen über unsere Website, Änderungen unserer Bedingungen, Klauseln und Richtlinien oder sonstige administrative Informationen mitzuteilen (zum Beispiel Informationen über Ihre Reisereservierungen wie Reservierungsbestätigungen).
  • Vermarktung und Verkaufsförderung: Zur Kommunikation von Meldungen und Werbeaktionen, die sich auf Produkte sowie auf Services beziehen, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten, und zur Durchführung von Gewinnspielen, Wettbewerben oder anderen Vermarktungsaktivitäten oder Verkaufsförderungen.
  • Sicherheit: Zur Aufrechterhaltung Ihrer Sicherheit sowie der Sicherheit anderer Gäste und des Personals während Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel.
  • Unsere gesetzlichen Pflichten: Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und reglementarischen Pflichten oder Anforderungen gemäß geltendem Recht, einem Gerichtsbeschluss, einer Gerichtsvorladung oder anderen Rechtsverfahren.
  • Weitere Verwendungszwecke: Wir können Ihre Daten auch auf andere Weise verwenden, wie es Ihnen bei der Bereitstellung solcher Informationen beschrieben wurde.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen besteht aus einem oder mehreren der folgenden Gründe: (i) Ihre Einwilligung und/oder (ii) Bereitstellung von Services, die Sie angefordert haben und/oder (iii) Einhaltung der geltenden Gesetze, Verordnungen, Gerichtsbeschlüsse oder anderer Rechtsverfahren.

3. WIR VERWENDEN COOKIES?

Wir verwenden Tracking-Tools, wie Browser-Cookies und Web Beacons, um Informationen von Ihnen zu erheben. Wenn Benutzer unsere Website oder Apps verwenden, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen, werden im Laufe der Zeit Informationen über diese Benutzer erhoben. Es kann sein, dass Dritte auf diese Weise persönliche Informationen für uns erheben.

4. GEBEN WIR DIE ERHOBENEN INFORMATIONEN WEITER?

Wir sind zum Teil darauf angewiesen, Informationen mit anderen Firmen zu teilen. Welche Informationen genau geteilt werden, hängt vom Kontext Ihrer Interaktion mit uns ab. Dementsprechend können Ihre persönlichen Informationen mit den folgenden Parteien geteilt werden, sofern dies nach vernünftigen Ermessen für die Zwecke und im Rahmen der rechtlichen Grundlagen, die in dieser Richtlinie dargelegt wurden, nötig ist:

  • an Dritte, soweit Sie Ihre Einwilligung erteilt haben;
  • an unsere vertrauenswürdigen Geschäftspartner zur Verarbeitung für uns, unter Berücksichtigung unserer Anweisungen und unter Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie und anderer angemessener Vertraulichkeit- und Sicherheitsmaßnahmen; zum Beispiel: Lokales Tourismusamt in Garmisch-Partenkirchen, DIRS-Buchungssoftware (bei Online-Buchung, Details siehe Punkt 11), Online-Buchungswebsites wie Booking.com, Expedia, etc.
  • an unsere Vermarktungs- und Werbepartner, um Ihnen auf unserer Website Werbung von größerer Relevanz anzuzeigen und Sie zum erneuten Besuch unserer Website zu bewegen;
  • an Dritte, die mit uns nicht in Verbindung stehen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies nach vernünftigem Ermessen notwendig ist, um: (1) das geltende Recht, Verordnungen, Rechtsverfahren oder vollstreckbare staatliche Ersuchen einzuhalten; (2) entsprechende Servicebedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung von potenziellen Verstößen; (3) Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig anzugehen; und (4) vor der Verletzung von Rechten, Eigentum oder der Sicherheit von uns, unseren Benutzern oder der Öffentlichkeit, sofern gesetzlich erforderlich oder zulässig, zu schützen; und an Dritte soweit dies im Hinblick auf den Verkauf der Gesamtheit oder eines Teils unseres Geschäftsbetriebs oder unserer Vermögenswerte nötig ist.

5. ÜBERMITTELN WIR INFORMATIONEN INS AUSLAND?

Im Zusammenhang mit der Nutzung bzw. dem Kauf unserer Waren und Services können wir Ihre Informationen an verschiedene Gerichtsbarkeiten übermitteln. Dementsprechend können wir Ihre persönlichen Informationen, sofern dies nach vernünftigen Ermessen für die Zwecke und im Rahmen der rechtlichen Grundlagen, die in dieser Richtlinie dargelegt wurden, nötig ist, wie folgt übermitteln und speichern:

in Länder, in denen sich unsere Service-Drittanbieter, Berater und Consultants, die im Laufe der Zeit variieren, befinden.

Eine derartige Übermittlung kann auch an Länder erfolgen, die nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie das Land, in dem die Daten erhoben wurden. Wir ergreifen jedoch angemessene Vorkehrungen (z.B. erforderlichenfalls durch den Abschluss von Datenübermittlungsabkommen, die auf Musterklauseln der Europäischen Kommission beruhen oder durch Anforderung der Einhaltung des EU-US Privacy Shield), um sicherzustellen, dass Ihre Daten unter Anwendung angemessener Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen sicher und vertraulich behandelt werden, solange sie sich in unserer Kontrolle befinden.

6. WIE SICHER SIND MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir greifen auf angemessene administrative, organisatorische und technische Schutzvorrichtungen und Sicherheitsmaßnahmen zurück, um personenbezogene Daten, die sich in unserer Kontrolle befinden, vor unbefugtem Zugang, Akquisition, Offenlegung, Vernichtung oder Veränderung, unbeabsichtigtem Verlust, Missbrauch oder Schädigung zu schützen. Diese Schutzvorrichtungen und Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und kontrolliert.

Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (wie beispielsweise bei der Kommunikation über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Denn ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

7. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?

Wir bewahren Ihre persönlichen Informationen soweit nach geltendem Recht zulässig für den nötigen Zeitraum auf, um Folgendem zu entsprechen oder zu erfüllen:

  • die Zwecke, zu denen die persönlichen Informationen bereitgestellt wurden,
  • ein identifizierbares und bestehendes Geschäftsbedürfnis, einschließlich der Führung von Aufzeichnungen,
  • eine spezifische gesetzliche oder reglementarische Pflicht, und/oder
  • eine Pflicht zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen, die für eine gemeldete aufsichtsrechtliche Untersuchung oder ein laufendes Rechtsverfahren relevant sein könnte.

In den Fällen, in denen keine ausreichende Rechtfertigung zur Aufbewahrung dieser persönlichen Informationen besteht, werden diese persönlichen Informationen sicher gelöscht, entsorgt, anonymisiert und/oder gesperrt.

8. WELCHE RECHTE HABE ICH ALS BETROFFENER?

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwil­ligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwil­ligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns ver­arbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbeson­dere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wur­den oder werden, die geplante Speicherdauer, das Besteheneines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Be­schwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer auto­matisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelhei­ten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung un­richtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeichertenpersonenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespei­cherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Mei­nungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer recht­lichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interes­ses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbei­tung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Ver­arbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung vonRechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gän­gigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlan­gen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Auf­sichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeits­platzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Widerspruchsrecht:

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von be­rechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVOverarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch ma­chen, genügt eine E-Mail an : info(at)quartier-gapa.de

9. WIE SIEHT ES MIT VERLINKTEN WEBSITES AUS?

Die Verlinkung von Websites Dritter mit dieser Website stellt keine Verbindung mit uns oder Empfehlung durch uns dar. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für Aktivitäten oder Informationen auf Websites Dritter.

Unsere Website enthält zum Teil Werbung von Dritten und Links zu Internet-Angeboten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wir übermitteln Ihre Daten nicht an diese Dritten. Obwohl wir selbst keinerlei personenbezogene Daten an werbende Unternehmen oder deren Dienstleister weiterleiten, können diese, wenn Sie eine Werbung anklicken, Rückschlüsse aus der Tatsache ziehen, dass Sie von unserer Website kommen.

10. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie kann im Laufe der Zeit geändert werden. Das Datum des Inkrafttretens der vorliegenden Datenschutzrichtlinie befindet sich am Ende dieses Dokuments. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie den aktuellen Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

11. WEITERE BESONDERE HINWEISE

COOKIES

Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und auf die unser Server bei jedem Besuch unserer Website zugreift. Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bequemere Nutzung der Website zu ermöglichen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern oder einschränken, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert oder Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Browsers. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann dieses zu Einschränkungen bei der Nutzung unseres Dienstes führen.

Außerdem nutzen wir Cookies ggf., um Nutzungsprofile der Nutzung unserer Website unter einem Pseudonym (das nicht mit den Daten zu Ihrer Person zusammengeführt wird) anzulegen, die wir zur Werbung, Marktforschung und Verbesserung unserer Diente auswerten, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Wie Sie das tun können, erfahren Sie im Abschnitt Rechte. Alternativ können Sie, wie oben beschrieben, die Verwendung von Cookies deaktivieren.

 

DIRS ONLINE-BUCHUNG
Verwendung des Onlinebuchungstools DIRS21 der TourOnline AG

Unsere Onlinepräsenz verwendet zur Ermöglichung der Onlinebuchungen von Unterkunftsleistungen und sonstigen Reiseleistungen, sowie zur Abwicklungen von Anfragen das Onlinebuchungstool DIRS21 (nachfolgend „OBT“) der Firma

TourOnline AG
Borsigstraße 26
73249 Wernau, Deutschland (www.dirs21.de, nachfolgend „TOAG“).

Im Rahmen des OBT verarbeitet die TOAG die Daten als Verantwortlicher.

Die Hinweise und Bestimmungen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der TOAG zum OBT, welche Sie jederzeit aus dem OBT heraus aufrufen können oder unter www.dirs21.de/datenschutz einsehen können.

 

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Deaktivierungs-Add-On:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

 

GOOLGE MAPS
Wir benutzen Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieses Onlineangebotes erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten (einschließlich der IP-Adresse) durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Ausführliche Details zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie den Datenschutzbestimmungen sind im Datenschutz-Center von google.de zu finden: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1

 

FACEBOOK-PLUGINS

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Ihre gap.Quartier GbR
05/2018